Mit 70 fängt man PropTech an – Spiri.Bo pitcht auf der REAL PropTech

03.03.2021 | Allgemein

Als Immobilienunternehmen haben wir 70 Jahre Erfahrung. Als digitaler Anbieter sind wir noch ein Start-up. Wir, das ist in diesem Fall unsere Tochter Spiri.Bo. Mit der haben wir uns vorgenommen, „Full Managed Wohnservice“ anzubieten … was das ist? Lesen Sie weiter – und freuen Sie sich auf unsere ausführliche Berichterstattung nach dem REAL PropTech-Pitch.

Wohnungsanbieter hängen bei der Digitalisierung ziemlich hinterher – noch heute werden Formulare schriftlich versandt und Schadenmeldungen mündlich durchgegeben. Das wollen wir ändern. Zu diesem Zweck haben wir Spiri.Bo gegründet und die Spiri.Bo-App geschaffen. Sie bietet umfangreiche Services rund ums Wohnen, einen Marktplatz mit wohnungsnahen Produkten und Dienstleistungen sowie eine durchgehende Erreichbarkeit auf Basis unseres KI-gesteuerten Chatbots Lisah.

Vorreiter-Produkt my.meravis

Sie kennen Spiri.Bo wahrscheinlich bereits – unsere App my.meravis ist das erste konkrete Produkt, das auf der App aufsetzt. Denn Spiri.Bo ist eine White-Label-Lösung, die jedes Immobilienunternehmen nutzen kann. Wieso wir unsere Entwicklung offen gestalten? Weil wir nicht nur unseren, sondern allen Mieter bestmögliche Services bieten wollen. Zu diesem Zweck pitchen wir Spiri.Bo auch auf der REAL PropTech. Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden, wie es danach weitergeht.